Gemeinde Kirchlinteln bucht 15 Krippenplätze im Kinderhaus Eitze

Verdener Aller-Zeitung vom 07.07.2017

Fünf Jahre währt die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Kirchlinteln und dem Kinderhaus der Lebenshilfe in Eitze. „Die Einrichtung ist unser absoluter Wunschpartner“, lobte Kirchlintelns Bürgermeister Wolfgang Rodewald. Mit diesen Worten setzte der Verwaltungschef gestern seinen Namen unter einen Vertrag für eine neuerliche Laufzeit bis zum Jahr 2023, inklusive Option auf eine weitere Verlängerung.

Den ganzen Bericht lesen Sie hier.