Kindertagesstätte Achim-Baden Paletti

Einrichtungsleitung
Kita "Paletti" und Hort Baden


Daniela Weiß

Daniela Weiß

Kindertagesstätte Achim-Baden
Holzbaden 6
28832 Achim

Telefon: 04202 95380
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

Regelkindertagesstätte
Montag - Freitag 08:00 - 14:00 Uhr
Frühdienst 07:30 - 08:00 Uhr
Spätdienst bis 16:00 Uhr

Kinderkrippe
Montag - Freitag 08:00 - 14:00 Uhr

Frühdienst 07:30 - 08:00 Uhr Spätdienst 14:00 - 14:30 Uhr

Heilpädagogische Kindertagesstätte und Sprachheilkinderkarten
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Downloads
Anmeldeformular für die Kindertagesstätte "Paletti"

Arbeitgeberbescheinigung zum Nachweis des Betreuungsbedarfs 

Schließungszeiten 2016

Schließungszeiten 2017

Schließungszeiten 2018

Was bietet die Kindertagesstätte Paletti?

In der Kooperativen Kindertagesstätte Paletti wollen wir Kinder mit Behinderungen und nicht behinderte Kinder so weit wie möglich gemeinsam erziehen, bilden und fördern, weil wir davon überzeugt sind, dass alle davon enorm profitieren.


Wie wollen wir das erreichen?

Dazu bieten wir – neben der regulären Betreuung und Förderung der Kinder in ihren jeweiligen Gruppen – diverse gruppenübergreifende Projekte und Aktivitäten an.

Einen ganz besonderen Stellenwert in unserem Tagesablauf nimmt das Freispiel als eine der wichtigsten Formen kindlichen Lernens ein. Dazu lädt nicht zuletzt auch das große Außengelände ein. Bei all den verschiedenen Aktivitäten verschafft ein klar strukturierter und ritualisierter Tages- und Wochenablauf den Kindern eine wichtige und erforderliche Orientierungshilfe.


Wo ist die Kindertagesstätte Paletti und welches Platzangebot gibt es?

Die Kooperative Kindertagesstätte Paletti der Lebenshilfe im Landkreis Verden e.V.  besteht aus vier Gruppen und ist im Gebäudekomplex der Grundschule Achim-Baden untergebracht.


Die Gruppen verfügen über ein unterschiedliches Platzangebot 

  • „Grüne“ Gruppe: Regelkindergarten mit 23 Plätzen
  • „Gelbe“ Gruppe: Heilpädagogischer Kindergarten mit 8 Plätzen
  • „Blaue“ Gruppe: Sprachheilpädagogischer Kindergarten mit 8 Plätzen
  • „Rote“ Gruppe: integrative Kinderkrippe mit bis zu 15 Plätzen