Am kommenden Mittwoch, dem 19.06.2019 veranstaltet der Sprachheilkindergarten des Kinderhauses Eitze einen Spielenachmittag. Los geht es um 15.30 Uhr, das Ende der Veranstaltung ist für 17.30 Uhr geplant. Bei Spiel, Spaß, Kuchen und Würstchen vom Grill möchten die Mitarbeiter des Kinderhauses Eitze Ihnen und den Kindern einen schönen Nachmittag  bereiten. Dazu gibt es verschiedene Spieleangebote.

Stefanie Lechner (links) übernimmt die Leitung der Außenstelle Steinweg des Kompetenzzentrums Bierden. Edith Rehling freut sich, die Stelle so kompetent besetzen zu könnenStefanie Lechner beschreibt sich selbst als eine Frau, die „Herausforderung und Verantwortung nie gescheut“ hat. Nun hat sie die Leitung der Außenstelle Steinweg des Kompetenzzentrums Bierden sowie der Horte übernommen. Obwohl sie in Bierden „die Neue“ ist, verfügt Lechner bereits über einige Jahre Leitungserfahrung. Mit nur 25 Jahren wurde sie zur Leiterin der Kita „Am Hesterberg“ in Dörverden und die 30-Jährige feiert in diesem Jahr ihr 10-Jähriges Jubiläum bei der Lebenshilfe.

Eine der vielen Köstlichkeiten, die während des Kochprojekts in Bierden entstanden sind.Um kurz vor neun Uhr herrscht in der Kita Bierden reges, aber konzentriertes Treiben. In der Mäusegruppe werden Kartoffeln gewaschen, der Kräuterquark, der dazu gereicht werden soll, zieht noch etwas, damit sich die Aromen entfalten. Immer wieder schauen die Kinder aus der Rabengruppe von nebenan vorbei und fragen, ob sie helfen können. „Beim Kochprojekt sind alle mit dabei“ wird Edith Rehling später im Pressegespräch sagen. In der Tat wirkt es so, als gebe sich jeder besonders viel Mühe, seine Aufgabe gut zu erfüllen. An diesem „Frühlingsfest“ soll alles passen. Alle 70 Kinder der Kita werden heute Mittag zusammen essen. Jede Gruppe hat ihren Teil zum gemeinsamen Essen beigetragen.

Am letzten Mai-Samstag war ordentlich Betrieb auf dem Gelände der Kita Lahof. Über 100 Kinder feierten ein buntes Frühlingsfest rund um die vier Elemente. Zu jedem der vier Elemente gab es „Mitmach-Stationen“ an denen die großen und kleinen Gäste ihre Freude hatten. Ob beim Erzeugen von Seifenblasen oder im Papierflieger-Parcours, der Spaß stand allen ins Gesicht geschrieben.

Zusätzliche Informationen