- Aus Erprobtem erwächst Neues -

Das Kompetenzzentrum Achim Bierden der Lebenshilfe im Landkreis Verden e.V. bietet am Steinweg 39a ab August 2020 weitere 50 Kindergartenplätze an!

In enger Zusammenarbeit mit den Eltern, der Stadt Achim und dem Mitarbeiterteam entstehen zum Sommer 2020 zwei weitere Kindergartengruppen mit jeweils 25 Plätzen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Die zurzeit vom Hort genutzten Räume werden dafür entsprechend umgebaut und bedarfsgerecht ausgestattet.

Für die beiden Hortgruppen werden Mobilbauräume auf dem Schulgelände errichtet. Ergänzend dazu werden Räume in der Grundschule Bierden temporär vom Hort mit genutzt.

Die Stadt Achim reagiert damit auf den steigenden Bedarf an Kita Plätzen und führt die Umbaumaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Verden durch.

Die Erweiterung um zwei Kitagruppen führt außerdem auch dazu, dass das jetzige Kompetenzzentrum, das als Außenstelle der kooperativen Kita Bierden, Bremer Straße 118, geführt wird, aufgrund der Größe, zu einer eigenständigen Einrichtung wird.

 

Wir halten ab August 2020 im Kompetenzzentrum (Steinweg 39a) folgende Leistungsangebote vor:

  • Eine integrative Krippengruppe mit maximal 15 Plätzen, davon 2 für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • Eine integrative Regelkindergartengruppe mit 18 Plätzen, davon 4 für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • Eine heilpädagogische Gruppe mit 6-8 Plätzen für Kinder mit besonderem Förderbedarf
  • Eine Regelgruppen mit 25 Plätzen bis 14Uhr (NEU)
  • Eine Regelgruppen mit 25 Plätzen bis 16Uhr (NEU)

 

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit im Kompetenzzentrum

 Das Kompetenzzentrum ist eine Einrichtung, welche von der Stadt Achim besonders gefördert wird. Hier arbeiten viele unterschiedlichste Fachleute in multiprofessionellen Teams gemeinsam.

 Inklusion durch individuelle, kulturelle und soziale Vielfalt

 Mit unterschiedlichen Angeboten und einer Pädagogik der Vielfalt werden wir im Kompetenzzentrum der Einzigartigkeit der Kinder und ihrer Familien gerecht und ermöglichen größtmögliche Teilhabe. Eine inklusive Kita, in der alle Kinder - unabhängig von Alter, Herkunft oder Grad der Behinderung willkommen sind.

 

Qualifikations –und Methodenvielfalt

 Mit langjährigem Fach –und Erfahrungswissen, einer Qualifikations- und Methodenvielfalt sowie der engen räumlichen und inhaltlichen Vernetzung mit der Grundschule und dem Sozialraum leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Inklusion in der Stadt Achim.

Die Grundidee des Konzeptes, die sich im Besonderen an den individuellen Bedürfnissen, an der Lebenssituation und an den Interessen der Kinder orientiert, stellt das Kind in den Mittelpunkt. Kinder sollen lernen, ihre Lebenssituation möglichst kompetent, autonom und solidarisch zu bewältigen.

 Familien –und Sozialraumorientierung

Darüber hinaus bieten wir Unterstützungssysteme für Familien im Sozialraum an, welche wir gemeinsam mit unseren Nachbarn kontinuierlich weiterentwickeln. Das meint, dass das Kompetenzzentrum einen ihrer Schwerpunkte auf eine gute und intensive Vernetzung mit den Akteuren des Sozialraums in Bierden legt. Angebote sind unteranderem Jahreszeiten orientierte Freizeitaktivitäten für Eltern mit Kind am Nachmittag, Begleitung und Gründung von Selbsthilfegruppen sowie Begleitung und Beratung von Eltern im Rahmen einer Familiensprechstunde.

Die Einbeziehung der Familien in den Erziehungsprozess ist fester Bestandteil des Konzeptes.

Das Kompetenzzentrum ist ein Ort der Begegnung und Kommunikation für Eltern, Nachbarn und Freunde, denn Inklusion steht für Vielfalt. Beispielsweise wird ein Laternenfest mit der Feuerwehr in Bierden und der evangelischen Kirche durchgeführt, der Einschulungsgottesdienst findet im Kompetenzzentrum statt.

Engmaschige Begleitung des Übergangs von der Kita zur Grundschule

Durch eine enge Vernetzung und Zusammenarbeit mit der Grundschule Bierden erleichtern wir den Kindern den Übergang von der Kita zur Grundschule Bierden. Auch hier greifen wir auf ein langjähriges, bewährtes Erfolgsmodell der Zusammenarbeit mit der Grundschule Bierden zurück.

Anmeldung

Die neuen 50 Regelgruppenplätze, sind in dem neuen Anmeldesystem, bezogen auf unser Kompetenzzentrum, berücksichtigt. Ab sofort können Eltern ihre Kinder hierfür anmelden.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Einrichtungsleitung Frau Lechner.

 Für die digitale Anmeldung gelten die Aufnahme- und Kostenbeitragskriterien der Stadt Achim. Diese finden Sie unter: https://elternportal.itebo.de/stadt-achim/nh-elternportal/#/eltern/suchen

 

Einrichtungsleiterin und Ansprechpartnerin des Kompetenzzentrums und des Hortes in Bierden

Name: Stefanie Lechner

Tel.: 04202-9527283

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zusätzliche Informationen