Verdener Nachrichten vom 21.01.2013

Kindergartenjahr 2013/2014:Stadtverwaltung bittet die Eltern, mit den Kitas Kontakt aufzunehmen

Verden (vn). Eltern, die ihre Kinder zum Kindergartenjahr 2013/2014 in einer Tageseinrichtung anmelden wollen, werden gebeten, Kontakt mit der entsprechenden Einrichtung aufzunehmen. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 31. Januar. Darauf weist die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hin. Vordrucke für die Anmeldungen sind in folgenden Kindertagesstätten erhältlich:

  • Kindertagesstätte Borstel, Borsteler Dorfstraße 51, Telefon 04231/64237
  • Kindertagesstätte Carl-Hesse-Straße, Carl-Hesse-Straße 55, Telefon 04231/93 19 11
  • Kindertagesstätte Dauelsen, Am Kindergarten 3, Telefon 04231/73041
  • Kindertagesstätte Hönisch, Heckenweg 42, Telefon 04231/59 40
  • Kindertagesstätte Neißestraße, Neißestraße 12, Telefon 04231/818 80
  • Kindertagesstätte und Hort Sachsenhain, Mühlenweg 9, Telefon 04231/70 12
  • Kindertagesstätte Walle, Am Schulberg 4, Telefon 04230/13 27
  • kleine Kindertagesstätte „Grashüpfer", Artilleriestraße 6, Telefon 04231/95 75 33
  • Kindertagesstätte der evangelisch-lutherischen Domgemeinde Verden, Wilhelmstraße 2a, Telefon 04231/64255
  • katholischer Kindergarten St. Josef, Andreaswall 17a, Telefon 04231/51 71
  • kooperative Kindertagesstätte der Lebenshilfe im Landkreis Verden, Eitzer Dorfstraße 20, Telefon 04231/96 56 37
  • Kindergarten der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Nikolai, Plattenberg 20, Telefon 04231/84473

Für Kinder, die zwischenzeitlich in der kleinen Kindertagesstätte „Grashüpfer", der kooperativen Kindertagesstätte der Lebenshilfe, der Kindertagesstätte der Domgemeinde Verden oder im katholischen Kindergarten St. Josef angemeldet wurden, ist keine erneute Anmeldung notwendig. Für alle anderen Kindertagesstätten werden die Eltern gebeten, ihr Kind auch dann anzumelden, wenn es für das Kindergartenjahr 2012/2013 bereits vorgemerkt wurde und auf der Warteliste steht.

Schulkinder, die im Schuljahr 2013/2014 im Hort Sachsenhain betreut werden sollen, müssen ebenfalls in der Kita Sachsenhain angemeldet werden.